StreamingKit Anrufen und bestellen! (Aus Schweiz und Österreich 0049 vorwählen!)












*Preisangaben inklusive gesetzl. MwSt. 19%. Einrichtung werktags innerhalb 24 Std, Einmalige Einrichtungsgebühr: 19,95 EUR, Zusatztraffic: 0,60 EUR/GB, Zusätzlicher On-Demand Speicher (monatlich): 2 EUR/500MB, Zusätzlicher Live Mount Point (zum Livesenden von Windows Media): 9,95 EUR/Monat; Laufzeiten: Monatlich bei "fx"-Paketen, sonst halbjährlich. Bei monatlicher Vertragslaufzeit kündbar zum Ende des Folgemonats. Bei halbjährlicher Vertragslaufzeit kündbar zum Laufzeitende. Kündigungsfrist: 1 Monat. Alle Tarife nach Serverauslastung bis zu 1000 gleichzeitige Zuschauer bei 700 kbps.

Videoserver Start

Der Tarif Start richtet sich an Einsteiger, die ihre ersten Videos auf ihre bestehende Homepage einbinden möchten. Die Anzahl gleichzeitiger Zuschauer ist dabei nicht begrenzt, d.h. es ist egal, ob Sie 10 oder 1000 Zuschauer erwarten. Jetzt bestellen...

Videoserver Professional

Der Tarif Live-TV hat keine Bandbreitenbeschränkung und ist daher auch für Videoübertragungen mit Bild und Ton geeignet. Sie bestimmen selbst, ob Sie mit 500kbps, mit 700kbps oder gar noch höheren Bitraten senden. Jetzt bestellen...

Videoserver Premium, Premium XL und XXL

Unternehmen, Städte oder Universitäten mit großem Speicherbedarf wählen einen Premium-Tarif. Die Videopakete besitzen keine künstliche Bandbreiten- oder Zuschauerbeschränkung. Die Server sind mit kompletten 1 GBit/s angebunden. Jetzt bestellen...

Kostenloser 10-Tage Testaccount
Hier klicken!

Garantierte Bandbreite nötig?
Root-Videoserver



Technische Details der StreamingKit Videoserver

StreamingKit Videoserver senden nur Videos

Die StreamingKit Videoserver senden Videos so schnell zum Zuschauer, dass diese meist schon innerhalb von 5 Sekunden mit dem Abspielen beginnen. Auch Stehenbleiben und Ruckeln während der Videowiedergabe werden so eliminiert.

Bei Webhosting-Providern beanspruchen hier viele verschiedene Anwendungen (wie PHP, SSL, Datenbanken, Downloads usw.) die Serverleistung gleichzeitig. Normale Webserver und Rootserver sind nicht für Videoabrufe und Videostreaming optimiert; Denn die Anbindung erfolgt bei den meisten Providern immer noch mit maximal 100 MBit/s pro Server.

Bei StreamingKit ist jeder einzelne Videoserver mit 1GBit/s angebunden und sämtliche Dienste rein für Video On Demand optimiert. So stehen auch der für HTTP-Streaming so wichtige Port 80 bereit.

Kann ich auch Livesendungen übertragen?

Ja. Live-Streaming erfolgt mit StreamingKit im Windows Media Format. Es kann zusätzlich zu Ihrem Videoserver Tarif hinzugebucht werden. Für das Senden benötigen Sie den kostenlosen Windows Media Encoder. Das hat den Vorteil, dass im Gegensatz zu Shoutcast und ähnlichen Lösungen die meisten Nutzer die Sendung direkt empfangen können. D.h. sie müssen nicht erst zusätzliche Player installieren. Denn der Windows Media Player ist bereits auf den meisten heute verkauften Computern vorinstalliert.

Wie verlinke ich zur Sendung?

Sie können die Links zu den Streams so in Ihre Website einbauen, dass sich der Windows Media Player beim Anklicken des Links einfach öffnet. Der Player kann aber auch in eine HTML-Seite eingebettet sein (Embedded Player). Bei Flashvideo können Sie eigene Flashplayer in Ihre Website integrieren.

Wieviele Nutzer klicken auf meine Sendung?

Damit Sie jederzeit wissen, wie viele Zugriffe auf Ihren Stream erfolgen, verfügen alle Tarife über eine täglich aktualisierbare Statistik.

Serveranbindung?

Die StreamingKit Streamingserver stehen in Nürnberg. Die Anbindung verfügt ingesamt über mehr als 133 GBit/s Fullduplex. 11 GBits/s davon sind reserviert für die direkte Einspeisung in das Netz der Deutschen Telekom AG - Damit erreichen Sie die meisten DSL-Kunden (T-Online, Freenet, 1&1 etc.) direkt. Spezielle Anbindungen in das europäische Ausland garantieren die Verfügbarkeit auch ausserhalb Deutschlands.

Weitere Informationen...
Kostenlosen Testaccount anlegen...
Root-Videoserver...

Unsere Kunden...

 
Letzte Aktualisierung: 04.04.2011 Nach oben!